Ausbildungsberufe in dieser Abteilung

Berufsfachschule Bautechnik
Die einjährige Berufsfachschule für Bautechnik ist eine Vollzeitschule. Sie vermittelt eine breite berufliche Grundbildung in Theorie und Praxis für angehende Estrichleger, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Maurer und Stahlbetonbauer, Straßenbauer, Trockenbaumonteure, Wärme-Kälte-Schallschutzisolierer, Stuckateure... weiter >>
Berufsschule Bauzeichner
Bauzeichner erstellen maßstabsgerechte Zeichnungen und setzen damit die Entwurfsskizzen und Vorgaben von Architekten und Bauingenieuren um. Das Zeichnen der Pläne erfolgt heute meist am Computer mithilfe von CAD-Programmen. Die Ausbildung dauert drei... weiter >>
Berufsschule Fliesenleger
Der Beruf des Fliesen-, Platten- und Mosaiklegers ist besonders vielschichtig, abwechslungs- und variantenreich. Kaum ein anderer Beruf be- und verarbeitet beispielsweise mehr verschiedenartige Materialien. Gleichzeitig hat sich das Tätigkeitsfeld des ausgebildeten Fliesenlegers in... weiter >>
Berufsschule Maurer
Die dreijährige Ausbildung findet im „Dualen System“ (Betrieb - Berufsschule - Überbetriebliche Ausbildungsstätte) statt. Zu uns an die Heinrich-Hübsch-Schule kommen die Auszubildenden pro Lehrjahr ca. 13 Wochen zum Blockunterricht. In der Grundstufe, also... weiter >>
Berufsschule Vermessungstechnik
Seit 1970 wird an unserer Schule in einer Landesbezirksfachklasse eine qualifizierte 3-jährige Ausbildung in Vermessungstechnik angeboten. Das Einzugsgebiet der Heinrich-Hübsch-Schule reicht vom Neckar-Odenwaldkreis im Norden über den Main-Tauber-Kreis im Osten bis nach... weiter >>
Fachschule für Bautechnik | AZAV-zertifiziert
Bauen ist auch heute noch stark von handwerklichen Traditionen bestimmt. Es ist aber im planerischen Bereich längst zu einem komplexen Prozess geworden, der gesteuert wird durch umfangreiche, inzwischen teilweise europaweit geltende technische... weiter >>
Meisterschule Maurer
Die Meisterschule für Maurer, eine einjährige Vollzeitschule, gehört zu den Schularten mit der längsten Tradition in der beruflichen Weiterbildung an der Heinrich-Hübsch-Schule. Um am Unterrichtsangebot teilnehmen zu können, müssen die Maurermeisterschüler eine... weiter >>